IMAGE LZ Next Generation Lehrgang mit Fieberbrunner Beteiligung
23.01.2023 - Hits : 26
Am Samstag, dem 21.01.2023, nahmen unsere Kämpfer Matteo, Raphael und Joshua im Rahmen des Landeskader Projektes "Next Generation" am Trainingslager in Innsbruck teil. Dabei wurden in zwei... Read More...
IMAGE Tiroler Taekwondo Verband: Coach & Refereeschulung 2023
15.01.2023 - Hits : 69
Am Samstag, dem 14. Jänner 2023, lud der Tiroler Taekwondoverband zum traditionellen Trainertreff in Verbindung mit einer Refereeschulung. Über 30 Trainer und Coaches folgten der Einladung und wurden am... Read More...
IMAGE 1. Vereinstrainermeeting 2023
08.01.2023 - Hits : 76
Am Freitag, dem 06. Jänner 2023, fand das erste Trainermeeting unserer Vereinstrainer statt. Bei diesem Treffen erfolgte die Reflektion des letzten Trainingszykluses mit den dazugehörigen Schlussfolgerungen.... Read More...
IMAGE Frohe Weihnachten 2022
24.12.2022 - Hits : 117
Wir wünschen allen Mitgliedern und ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2023! Das Vereinstraining startet wieder am Montag, dem 09. Jänner 2023.   Read More...
IMAGE Winter-Gürtelprüfung mit sehr guten Leistungen
24.12.2022 - Hits : 131
Am 21.12.2022 stellten sich viele ergeizige Mitglieder unseres Vereines den strengen Blicken der Prüfungskommission (DEVID und MARTIN). Zusätzlich unterstützt wurde diese durch unsere Vereinstrainer... Read More...
Ergänzung zur Gürtelprüfung am 21.12.2023
20.12.2022 - Hits : 119
Da derzeit zahlreiche ernste Krankheitswellen unterwegs sind und deshalb schon einige sehr fleissige aber leider erkrankte SportlerInnen angerufen haben und nicht zur Prüfung kommen können, haben DEVID und... Read More...
IMAGE Gürtelprüfung am Mittwoch, 21. Dezember 2022
18.12.2022 - Hits : 111
Bevor es für unsere Vereintsmitglieder in die wohlverdienten Weihnachtsferien geht, stellen sie sich noch der traditionellen Winter-Gürtelprüfung. Die Prüfung wird am Mittwoch, dem 21. Dezember 2022... Read More...
IMAGE Poomsaekadertraining in Wiesbaden
18.12.2022 - Hits : 105
Der österreichische Spitzenkader trainierte kürzlich gemeinsam mit deutschen Topathleten und bekam gleichzeitig wertvolle Inputs von EM- und WM-Kampfrichtern. Mit dabei in diesem illustren Kreis war auch... Read More...
Freitag, 09.12.2022 - kein Training
04.12.2022 - Hits : 131
Der Verein teilt mit, dass am Freitag, dem 09.12.2022, kein Training (aufgrund des Feiertages am 08.12.2022) stattfinden wird. Somit starten wir dann wieder wie gewohnt am Montag, dem 12.12.2022, zu den bekannten... Read More...
IMAGE Poomsae-News
21.11.2022 - Hits : 186
1. Das letzte Trainingslager 2022 mit dem erweiterten Bundeskader Technik (Poomsae) fand in Stockerau statt, ANITA als Sportlerin und MARTIN als BLZ-Trainer für Westösterreich waren zusammen mit Bundestrainer... Read More...
IMAGE 6 Medaillen bei den Österreichische Technikmeisterschaften
07.11.2022 - Hits : 196
Stark besetzt waren die heurigen Staatsmeisterschaften in den technischen Disziplinen, nach den Tiroler Landesmeisterschaften und der CWW erst unser 3. Turnier im Rahmen des Neuaufbaus unseres Teams. Am Start standen 4... Read More...
IMAGE 3 Kämpfer 3 Medaillen
07.11.2022 - Hits : 193
Bei den diesjährigen Österreichischen Meisterschaften konnte der Taekwondoclub Fieberbrunn wieder einmal seine Klasse zeigen. Mit einem kleinen aber feinen Team von 3 Sportlern erkämpften wir uns 3... Read More...
IMAGE Neuer Obmann für Taekwondo-Club Raiffeisen Fieberbrunn
27.10.2022 - Hits : 315
Nach dreijähriger Corona-Pause lud der TKD Club Raiffeisen Fieberbrunn zur 21. ordentlichen Generalversammlung ein, bei der auch der neue Vorstand für die nächsten vier Jahre gewählt wurde.  ... Read More...

Willkommen

Gegründet wurde der Verein im Oktober 1998 vom heute noch als Trainer aktiven ehemaligen Obmann Martin Seelos mit 82 Sportlern, die Trainingszeiten wurden bald von 2 auf 4 Tage pro Woche angepasst, im Jahr 2003 kam eine eigene Kindergruppe ab 6 Jahren dazu, bereits seit dem Jahr 2000 gibt es auch eigene Trainingseinheiten für die Talente in Wettkampf und Technik.

Die Schwerpunkte im Kindertraining liegen im Gegensatz zu den Jugendlichen und Erwachsenen (Leistungs- bzw. Breitensport) hauptsächlich in der Disziplin, der spielerischen Vielseitigkeit, Beweglichkeit und Konzentrationsschulung sowie dem Heranführen an Meisterschaften.

Die Altersbreite im Verein ist gross, unsere jüngsten Mitglieder starten mit knapp 6 Jahren, unser ältester Neueinsteiger kam mit 62 Jahren zu uns. Dies beweist, dass Taekwondo ein Sport für alle Altersgruppen ist, Sportmediziner loben die vielseitige körperliche und geistige Herausforderung als idealen Ausgleich für unseren stressigen Alltag.

Unsere Vereinssportler und -trainer besuchten schon  hochrangige Meisterschaften (Europaranglistenturniere, Weltranglistenturniere, Europameisterschaften, Weltmeisterschaften und Olympiaqualifikationen) und Trainingslager in zahlreichen Ländern und Kontinenten: Ägypten, Belgien, Dänemark, Deutschland, Dubai, England, Frankreich, Griechenland, Holland, Italien, Kanada, Korea, Kroatien, Lettland, Luxemburg, Mexiko, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Russland, San Marino, Schottland, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowenien, Slowakei, Spanien, Taiwan, Tschechien, Türkei, Ukraine, Ungarn, Usbekistan und Vietnam.

Wir konnten dabei auf höchstem Level in Kyorugie und Poomsae z.B. 3 x Gold bei der asiatischen Poomsaemeisterschaft in Korea, Gold- und Silber bei der Schülerweltmeisterschaft (D), 2 Bronzemedaillen bei der Kadetteneuropameisterschaft (HUN), Gold und Bronze bei der Clubeuropameisterschaft (TUR), 2 Bronzemedaillen bei der Poomsaeeuropameisterschaft (GRE), Bronze bei der Studenteneuropameisterschaft (POR) sowie zahlreiche Top Ten - Plätze bei Grossveranstaltungen auf der ganzen Welt erringen.

Viel Wert wird auf die Gemeinschaft und soziale Kontakte gelegt, unsere Sportler treffen während des ganzen Jahres Freunde aus anderen Vereinen und Ländern bei Trainingscamps und weltweiten Meisterschaften. Daneben stehen die gemeinsamen Ausflüge sowie gesellige Feiern im Vordergrund gemeinsamer Aktivitäten, es wurden aber z.B. auch Events wie Vorführungen, Kletterabend, Schwimmen und Wandern oder Rodeln, Faschingsumzug, Trampolinspringen und Staffellauf organisiert, um den Spass an der Gemeinsamkeit zu stärken.

Neben der Gemeinsamkeit bleiben die Leitgedanken des Vereins aber einerseits die Lehre einer faszinierenden asiatischen Kampfkunst und andererseits der Aufbau von Wettkampfsportlern bis hin zu Grossturnieren.