IMAGE 1. Gürtelprüfung im Jahr 2022 erfolgreich
21.01.2022 - Hits : 30
Endlich war es soweit und nach Lockdowns, Hallenschliessungen, Quarantänefällen usw. konnten die ersten unseren neuen Mitglieder die lang ersehnte Prüfung zum ersten gelben Gürtel ablegen. Vom... Read More...
Trainingsstart 2022 - aktuell gültige Regeln
10.01.2022 - Hits : 99
Das Weihnachtstraining mit seinen CORONA-Auflagen wurde sehr gut angenommen, die Testmassnahmen haben sich gut bewährt. Daher gilt für das Vereinstraining auch weiterhin 2G+, d.h. jeder sollte geimpft oder... Read More...
TRAININGSEINHEITEN IM NEUEN JAHR
30.12.2021 - Hits : 129
In den Ferien findet das letzte Training am kommenden Montag, 3.1.2022 zu den gewohnten Zeiten statt. Danach starten wir, so es die Coronalage zulässt, wieder mit Schulbeginn am Montag, 10.1.2022 in die neue... Read More...
IMAGE FROHE FESTTAGE
23.12.2021 - Hits : 118
Liebe Vereinsmitglieder und Gönner des Vereins, das Jahr neigt sich dem Ende zu und es ist an der Zeit innezuhalten und sich noch mehr der Familie und den Angehörigen zu widmen. Wir vom Verein sehen uns ja... Read More...
Weihnachtsgrüße von Bürgermeister Dr. Astner Walter
23.12.2021 - Hits : 97
Liebe Obfrauen und Obmänner der Vereine in Fieberbrunn,   und wiederum geht ein ungewöhnliches und herausforderndes Jahr mit seinen Auswirkungen im öffentlichen und privaten Leben, in Berufs- und... Read More...
Gültigkeit von Gurgeltests
14.12.2021 - Hits : 140
Ab Mittwoch, 13.12.2021 werden in Tirol kostenlose Gurgeltests über SPAR und M-PREIS angeboten. Diese sind PCR-Tests und als solche auch für die Trainingsteilnahme gültig (72h). Darau zu achten ist, dass... Read More...
ES GEHT WIEDER LOS
13.12.2021 - Hits : 221
Die Gemeinde hat auf unser Ansuchen dankenswerterweise schnell reagiert, bereits am Mittwoch, 15.12.2021 können wir das Training in der Halle wieder aufnehmen. Nach derzeitigem Stand wird das Training auch in den... Read More...
IMAGE ANITA BEENDET DAS JAHR UNTER DEN TOP 15 DER WELT
02.12.2021 - Hits : 190
Mit dem 5.Platz bei der EM in Portugal ist unsere ANITA gleich um 12 Plätze in der Weltrangliste vorgerückt, damit beschliesst sie die heurige Saison sensationellerweise unter den besten 15 Sportlerinnen der... Read More...
GÜRTELPRÜFUNG
24.11.2021 - Hits : 210
Vor dem Lockdown hatten wir für Freitag, den 17.12.2021 die Gürtelprüfung angekündigt. Sollten wir die Halle vor Weihnachten nicht mehr bekommen, planen wir je nach Witterung entweder die 1. Outdoor... Read More...
Onlinetraining für alle Mitglieder
22.11.2021 - Hits : 430
Und täglich grüßt der 4. Lockdown.  Leider sind auch wir von dem Lockdown betroffen und stellen währenddessen nun wieder auf ein Onlinetraining um.    Das Trainingsangebot: Dienstags... Read More...
LOCKDOWN BETRIFFT AUCH VEREINSTRAINING
22.11.2021 - Hits : 180
Mit Montag, 22.11.2021 müssen wir im Verein bis inkl. 12.Dezember das Präsenztraining aussetzen, danach kann voraussichtlich wieder in der Halle trainiert werden. Um den Schwung und die Fitness nicht zu... Read More...
IMAGE 5. Platz für ANITA bei der EUROPAMEISTERSCHAFT
21.11.2021 - Hits : 174
Mit einem starken 5.Platz bei der Technikeuropameisterschaft in Portugal beschliesst unsere ANITA ihre Zeit in der U40 Kategorie. Im Kampf um den Einzug in die Medaillenränge musste sie sich der späteren... Read More...
GENERALVERSAMMLUNG 2021 ABGESAGT
17.11.2021 - Hits : 153
Auf Grund der rasanten Entwicklung im Coronageschehen müssen wir leider der Empfehlung der zuständigen Abteilung im Ministerium folgen und die Generalversammlung 2021 ebenso wie im Vorjahr absagen. Wann diese... Read More...

Willkommen

Gegründet wurde der Verein im Oktober 1998 vom heute noch aktiven Obmann Martin Seelos mit 82 Sportlern, die Trainingszeiten wurden bald von 2 auf 4 Tage pro Woche angepasst, im Jahr 2003 kam eine eigene Kindergruppe ab 6 Jahren dazu, bereits seit dem Jahr 2000 gibt es auch eigene Trainingseinheiten für die Talente in Wettkampf und Technik.

Die Schwerpunkte im Kindertraining liegen im Gegensatz zu den Jugendlichen und Erwachsenen (Leistungs- bzw. Breitensport) hauptsächlich in der Disziplin, der spielerischen Vielseitigkeit, Beweglichkeit und Konzentrationsschulung sowie dem Heranführen an Meisterschaften.

Die Altersbreite im Verein ist gross, unsere jüngsten Mitglieder starten mit knapp 6 Jahren, unser ältester Neueinsteiger kam mit 62 Jahren zu uns. Dies beweist, dass Taekwondo ein Sport für alle Altersgruppen ist, Sportmediziner loben die vielseitige körperliche und geistige Herausforderung als idealen Ausgleich für unseren stressigen Alltag.

Unsere Vereinssportler und -trainer besuchten schon  hochrangige Meisterschaften (Europaranglistenturniere, Weltranglistenturniere, Europameisterschaften, Weltmeisterschaften und Olympiaqualifikationen) und Trainingslager in zahlreichen Ländern und Kontinenten: Ägypten, Belgien, Dänemark, Deutschland, Dubai, England, Frankreich, Griechenland, Holland, Italien, Kanada, Korea, Kroatien, Lettland, Luxemburg, Mexiko, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Russland, San Marino, Schottland, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowenien, Slowakei, Spanien, Taiwan, Tschechien, Türkei, Ukraine, Ungarn, Usbekistan und Vietnam.

Wir konnten dabei auf höchstem Level in Kyorugie und Poomsae z.B. 3 x Gold bei der asiatischen Poomsaemeisterschaft in Korea, Gold- und Silber bei der Schülerweltmeisterschaft (D), 2 Bronzemedaillen bei der Kadetteneuropameisterschaft (HUN), Gold und Bronze bei der Clubeuropameisterschaft (TUR), 2 Bronzemedaillen bei der Poomsaeeuropameisterschaft (GRE), Bronze bei der Studenteneuropameisterschaft (POR) sowie zahlreiche Top Ten - Plätze bei Grossveranstaltungen auf der ganzen Welt erringen.

Viel Wert wird auf die Gemeinschaft und soziale Kontakte gelegt, unsere Sportler treffen während des ganzen Jahres Freunde aus anderen Vereinen und Ländern bei Trainingscamps und weltweiten Meisterschaften. Daneben stehen die gemeinsamen Ausflüge sowie gesellige Feiern im Vordergrund gemeinsamer Aktivitäten, es wurden aber z.B. auch Events wie Vorführungen, Kletterabend, Schwimmen und Wandern oder Rodeln, Faschingsumzug, Trampolinspringen und Staffellauf organisiert, um den Spass an der Gemeinsamkeit zu stärken.

Neben der Gemeinsamkeit bleiben die Leitgedanken des Vereins aber einerseits die Lehre einer faszinierenden asiatischen Kampfkunst und andererseits der Aufbau von Wettkampfsportlern bis hin zu Grossturnieren.