Restart Open Innsbruck

Endlich zurück aus der CORONA-Pause, ging es für unsere Kämpfer vom Taekwondoclub Fieberbrunn zurück auf die Wettkampffläche.

Die Restart Open in Innsbruck dienten als Startschuß zurück ins Wettkampfgeschehen. Mit Vertretern aus Luxemburg, Italien, Schweiz, Deutschland und insgesammt 260 Teilnehmern war es ein gut besetztes Event. Die Kämpfer von unserem Verein, konnten bereits gute Leistungen zeigen und sich mit den heiß begehrten Medailien (einzigartiges Design) belohnen. 

GOLD: Joshua Walther, Raphael Endstrasser, Mateo Walther

Bronze: Raya Haase