Poomsaelehrgang im LZ TIROL

Zur Vorbereitung der Tiroler Kadersportler auf die CROATIAN OPEN (Weltranglistenturnier) wurde unser Techniktrainer MARTIN als Referent ins LZ TIROL eingeladen, auch ANITA war als Aktive natürlich dabei. Im Training wurde dabei vor allem Wert auf die Präsentation und Verbesserung der Basics in der Poomsae gelegt, die den Grundstein für eine erfolgreiche Poomsaewertung legen. Intensiv behandelt wurden dabei das rasche Ver- und Entspannen der Muskulatur, die rasche Gewichtsverlagerung in der Bewegung und die richtige Kickvorbereitung.  Mit z.T. neuen Methoden, die MARTIN auch im Nationalteam anwendet, Videoanalysen und Einzelgesprächen war am Ende des Tages bei den SportlerInnen eine deutliche Leistungssteigerung ersichtlich, die sich hoffentlich auch beim nächsten Turnier positiv niederschlagen wird.