Regeln für das Hallentraining ab 14. Juli 2021

Wie schon angekündigt, beginnen wir am Mittwoch, 14.7.2021 wieder mit dem Training in der Halle. Die Gruppen werden ab dann altersmässig aufgeteilt, Kinder von 6-14 Jahren trainieren von 18:00-19:00 und Jugendliche/Erwachsene ab 15 Jahren von 19:00-20:30. Bitte um ca. 10min früheres Erscheinen für die Vorbereitungen.

Wir starten auch mit unseren Anfängerkursen, zu denen sich bisher schon über 20 Interessierte angemeldet haben, während der gleichen Zeiten. Um die sportliche Betätigung zu fördern und auch möglichst viele Neulinge für Sport und Gemeinschaft zu begeistern, ist das Training für alle während der Zeit, während der wir die Halle von der Gemeinde Fieberbrunn bekommen, kostenlos.

Allgemeintraining ist immer am Montag und Mittwoch, für die Leistungsgruppen in Kampf und Technik (Staatsmeisterschaft am 23./24.10. und Tiroler Meisterschaft am 6./7.11.) werden getrennte Termine ausgegeben.

 

Die aktuellen Coronaverordnungen besagen für uns folgendes:

1. alle Teilnehmer werden im Sinne des Contact-Tracings mit Namen und Kontakt erfasst

2. Abstandsregeln und Maske sind für das Training nicht notwendig, für Zuseher leider schon

3. das Präventionskonzept und der Coronaverantwortliche werden vom Verein mit den Behörden abgeklärt und betreffen die Sportler nicht

4. alle Sportler bis zum vollendeten 12. Lebensjahr unterliegen nicht der 3G-Regelung, müssen also nicht getestet zum Training erscheinen

5. alle Sportler über 12 Jahren müssen getestet, geimpft oder genesen erscheinen, diese Regel wird auch weiterhin genau kontrolliert und protokolliert

 

In diesem Zusammenhang verweisen wir auf die kostenlosen Selbsttests aus den Apotheken (10 Stück/Monat und Person ab 10 Jahren), die 24h Gültigkeit haben. Für das Training während der heissen Sommerzeit kann sich jeder selbst aussuchen, ob er mit Shirt und Sporthose, Shirt und Taekwondohose oder mit dem Taekwondoanzug und Gürtel trainieren möchte. Die traditionelle Bekleidung mit Dobok und Gürtel gilt dann wieder ab dem offiziellen Trainingsstart im Herbst, trainiert wird aber immer barfuß. Ein Handtuch und eine Trinkflasche sind im Sommer für das Training empfehlenswert, Trinkpausen für alle werden im Training eingeplant.

 

WIR FREUEN UNS SCHON AUF DAS KENNENLERNEN DER VIELEN NEUEN SPORTHUNGRIGEN AM MITTWOCH!