Training in KW 16 und Jugendsportwoche im Sommer

Die Trainings in der nächsten Woche finden am Montag und Mittwoch von 17:30 - 18:45 im Freien statt und zwar auf der überdachten Eisstockbahn neben dem Fussballplatz. Bitte nicht im Dobok trainieren, sondern in für die Temperaturen angemessener Sportkleidung. Am Freitag gibt es wieder Pratzentraining für alle von 18:00 - 19:00 (ebenfalls im Freien).

Wir werden vor Ort die Abstands- und Trainingsregeln erklären, die wir derzeit noch einhalten müssen - Kinder trainieren max. in 10er-Gruppen, Erwachsene paarweise somit sind wir gesetzlich im korrekten Rahmen. Wer möchte kann auch mit Maske trainieren, das ist aber nicht verpflichtend. Die Trainer sind entweder getestet oder unterrichten mit FFP2-Maske.

 

Neben dem neuen Vereinsanzug und dem allgemeinen Vereinscamp vom 18.-20. Juni planen wir auch eine Jugendsportwoche im Sommer, um unseren jungen Sportlern und den Eltern zu helfen. Viele Eltern haben ja Urlaub für die Heimbetreuung verbraucht, junge Sportler konnten meist nur wenige Menschen treffen und waren in ihren Bewegungsmöglichkeiten eingeschränkt, auch die finanzielle Situation der Familien ist nicht überall gleich geblieben.

Aus diesen Gründen und zur Stärkung des Zusammenhalts im Verein möchten wir vom 29./30. August bis inkl. 3. September eine betreute Woche für alle SportlerInnen bis 18 Jahren veranstalten, wir konnten dafür bereits Sponsoren gewinnen und werden diese Sportwoche jedenfalls für alle leistbar gestalten. In welchem Bundesland wir es abhalten und alle weiteren Fakten geben wir baldmöglichst bekannt, jedenfalls wird Taekwondotraining zwar Leitthema sein, es werden aber auch viele andere Aktivitäten für die Jugend stattfinden. Voraussetzung für die Teilnahme ist dann lediglich, dass der oder die SportlerIn auswärts alleine übernachten kann.

 

ES TUT SICH VIEL BEI UNS IM VEREIN - SEID GLEICH WIEDER DABEI, MIT DEM TRAINING IM FREIEN GEHT ES JETZT LOS!

AUCH ANFÄNGER SIND AB SOFORT HERZLICH ZUM SCHNUPPERN WILLKOMMEN!