Von wild bis romantisch, mit Action und Geselligkeit - das war die Wanderung zur Niederkaseralm

Eine bunt gemischte Truppe von 6 bis 53 Jahren nahm die 10km und 800 Höhenmeter in einer tollen Naturlandschaft auf sich, dabei wurde manche Schlucht überquert, einige Passagen am Seil bestiegen, ausgiebig im Wildbach abgekühlt, mit Kaiserschmarrn gut gegessen und viel gelacht. Die Kameradschaft, mit gegenseitiger Hilfe in den Steilpassagen, einer abenteuerlichen und erfindungsreichen Handyrettung, Anfeuerung der Ermüdeten bis zum Schluss uvm., kam nicht zu kurz und zeugte vom Teamgeist im Verein von jung bis junggeblieben. Ein tolles Event bei herrlichem Wetter war somit die Wanderung zur Niederkaseralm, bei der sich auch einige unserer ganz Jungen als wahre Bergfexe entpuppt haben. Auch wenn bei einigen am Schluss die Kräfte nachliessen, konnte am Ende doch jeder mit Stolz über die eigene Leistung und wunderschönen Erinnerungen den Tag abschliessen.

 

Impressionen

 

             Wunderschöne Naturlandschaft                                                          seilgesicherte Passagen

 

      die Junggämsen Katharina und Sebastian mit Michael                           die Jugendlichen bestaunen ein tolles Panorama

 

                      Trittsicherheit ist Voraussetzung                                                    herrliche Erfrischung bei 10°

                                                             SCHÖN WAR´S!

 

Der nächste Event im Verein ist nach Trainingsbeginn geplant, Näheres wird noch nicht verraten!