4 Medaillen zum Saisonabschluss in Stuttgart

Mit 14 Nationen und 87 Teams war der internationale PARK POKAL heuer qualitativ wieder stark besucht. 6 unserer Kämpfer waren ebenfalls am Start und konnten dabei 4 Medaillen erzielen:

JOVANOVIC MELISA gewann ihre Klasse und schliesst das letzte Jahr bei den Kadetten in der LK 1 mit Gold ab. Eine starke Leistung bot auch RUDOLF CHIARA im ersten Jahr bei den Junioren, die sich im Finale nur knapp mit 6:8 geschlagen geben musste, aber zufrieden mit Silber die Heimreise antrat. Im Halbfinale gestoppt wurden die beiden Brüder SINGER SVEN und SINGER TORSTEN, die jeweils Bronze erhielten und im Jänner ebenfalls in die nächste Altersklasse wechseln.

Bei den Technikern bot WALTL CELINE in der grössten Gruppe mit 26 Starterinnen eine gute Leistung, scheiterte mit Platz 15 aber um 0,1 Punkte und um einen Rang am Einzug in die 2.Runde - auch hier die beste Leistung in ihrem zweiten Kadettenjahr bei starker Konkurrenz aus dem Ausland.

GRATULATION AN ALLE TEILNEHMER UND VIEL ERFOLG UND SPASS IM JAHR 2019!

                  Unser erfolgreiches Team in Deutschland