Saisonauftakt bei den Pugnator-Open

Unser Kampfkader ist erfolgreich in die neue Saison gestartet! Bei den Internationalen Pugnator Open in Traiskirchen sind Daniel,Andreas,Thorsten und Melisa für das LZ-Tirol an den Start gegangen. Gecoacht wurde das Team von Alexander und Anna-Lena, David war an diesem Wochenende leider kampflos, aber ist zur Unterstützung des Teams mitgereist.

 

Daniel hat noch nicht zu seiner Form des Frühjahrs zurückgefunden und verlor leider den Auftaktkampf.

 

Andreas gewann den ersten Kampf aufgrund der Strafpunkte des Gegners. Er steigerte sich von Kampf zu Kampf und konnte auch den zweiten Gegner, einen Tschechen, besiegen. Erst im Finale musste er sich geschlagen geben und nahm somit die Silbermedaille mit nach Hause.

 

Thorsten überraschte seinen Gegner mit seinem für heutige Verhältnisse zwar ungewohnten, aber effektiven Kampfstil voller Drehkicks und gewann die Goldmedaille.

 

Melisa gewann ihren ersten Kampf durch Point Gap 20:0 . Im Finale musste sie sich etwas mehr anstrengen, aber sie schaffte es dennoch ihre Gegnerin zu bezwingen, somit auch Gold für Melisa.

 

Mit 2 Goldmedaillen und einer Silbermedaille leistete der Taekwondoverein Fieberbrunn wiederholt einen großen Beitrag zum 2.Platz der Mannschaftswertung des LZ-Tirol. Die zwei Jungcoaches Alexander und Anna-Lena sind stolz auf ihr Team!