Kader in der Weihnachtspause sehr aktiv

Während der Weihnachtspause wurde die Zeit nicht nur zur Regeneration, sondern auch zur Verbesserung und Erweiterung der Fähigkeiten unserer Kadersportler fleissig genutzt.

Nach dem schweisstreibenden Frühtraining für Kämpfer und Techniker in St. Jakob, war vom 3. bis 5. Jänner MARTIN als Trainer für das Technikweltmeisterschaftsteam in Oberösterreich im Einsatz, zeitgleich absolvierten DANIEL, THORSTEN, MELISA und DAVID ihre Trainingseinheiten in IBK nach erstmaliger Einberufung in das österreichische Kampfnationalkader.

Am 11.1. vertrat DEVID unseren Verein beim Coachseminar, wo sich einige trainingsrelevante Neuerungen im Wettkampfreglement ergaben, gleichzeitig trainierten MARKUS, SVEN und JULIAN mit dem Tiroler Schüler- und Kadettenkandeskader als Vorbereitung für den Start beim TÜBINGER POKAL.

Am 12.1. waren DANIEL, THORSTEN und MELISA bei den Junioren und Senioren im Innsbrucker Landeskadertraining, als Gäste waren einige Südtiroler Kadersportler ebenfalls mit dabei.

Unsere Sportler waren mit viel Eifer und Spass bei den anstrengenden Einheiten dabei und zeigten tolles Taekwondo - die Saison kann beginnen!

 

Impressionen: