SVEN holt seine 4.Goldmedaille im Jahr 2019

Beim PARK POKAL 2019 war erneut viel geboten, auf 10 Kampfflächen matchten sich über 1000 Starter im Sindelfingener Glaspalast.

Das Fieberbrunner Team konnte zum Saisonabschluss nochmals 2 Medaillen zum Mannschaftssieg des Tiroler Landeskaders beitragen, herausragend war dabei die Leistung von SINGER SVEN, der alle 3 Kämpfe klar für sich entscheiden und überlegen Gold holen konnte. TSCHURTSCHENTHALER DAVID startete erstmals in der nächsten Altersklasse und musste sich im Kampf um den Finaleinzug geschlagen geben, eroberte jedoch eine Bronzemedaille.

Damit kann der Verein mit insgesamt 84 Medaillen (27 Gold-, 25 Silber und 32 Bronzemedaillen) aus 21 Meisterschaften (in AUT, GER, ITA, CH, TUR, CRO, FRA) erneut auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken, zumal der Umbau auf die neue Generation gerade erst begonnen hat.

Der Verein gratuliert der Mannschaft zum gelungenen Saisonabschluss und wünscht allen eine erholsame Weihnachtszeit!