AUSTRIAN OPEN 2019: 2 Top Ten Plätze für unser Team

Knapp 1200 der besten Taekwondosportler sahen unsere Teammitglieder beim Weltranglistenturnier in Innsbruck, vor allem für unsere Newcomer ein beeindruckendes Erlebnis.

MELISA, THORSTEN, DAVID und DANI sahen sich grossen Starterfeldern gegenüber u.a. mit internationalen Kapazitäten wie dem russichen Weltmeister uvm. Unsere Sportler hielten sich wie erwartet schon ziemlich gut und konnten die besprochenen Techniken und Taktiken grossteils umsetzen, es wurden ihnen aber auch noch ihre individuellen Schwächen von den Topleuten aufgezeigt.

Am Ende anstrengender Kampftage konnte unser Team 2 Top Ten Plätze verbuchen, THORSTEN landete auf Rang 9 und MELISA zählte sogar zu den 3 besten jugendlichen Österreicherinnen mit je einem 5.Rang.

Ein sehr guter Start in die G-Serie, nun gilt es die erkannten Schwächen zu beheben und bei den nächsten Turnieren weiter verbessert aufzutreten. Nach entsprechender Vorbereitung werden unsere Fighter im Herbst dann nochmals an einem G-Turnier in Kroatien teilnehmen.

 

HERZLICHE GRATULATION UND VIEL ERFOLG FÜR DIE NÄCHSTEN ZIELE!

 

Vorbereitungen auf den Kampftag auf 10 Kampfflächen