Aus dem Trainingsalltag: Selbstverteidigung

Wie bei allen Kampfsportarten nimmt das Thema SELBSTVERTEIDIGUNG viel Platz im Training ein. DEVID, schon auf Grund seines Berufes, und MARTIN mit seiner langjährigen Erfahrung bringen hier immer wieder Impulse ein, die von der unbewaffneten Selbstverteidigung, der Abwehr mit Alltagsgegenständen bis hin zur Abwehr von bewaffneten Angriffen alles umfassen.

Die Vielzahl der Möglichkeiten bedingt viele Trainingsstunden bevor das Geübte auch wirklich sitzt. Die Übungen erfordern sehr viel Feingefühl, da vom Nervendruckpunkt bis zum Knochenbrecher ein weites Spektrum an Möglichkeiten gegeben ist, und man sehr genau erspüren muss wie viel der Trainingspartner vertragen kann.

 

Vor allem bei unseren Damen wird die SV immer gerne geübt

 

der Spass kommt nie zu kurz - vor allem wenn es gegen Jungs geht